Lautsprecher #6: Rasende Reporter. Ein Text-Musik-Clash mit Jazzmusikern und Thalia-Schauspielern.

(Kommentare: 0)

Radio und TV sind noch nicht massentauglich, Nachrichten und Unterhaltung findet man kurz vor dem Ersten Weltkrieg hauptsächlich in Tages- und Wochenzeitungen: Rasende Reporter wie Egon Erwin Kisch, Kurt Tucholsky, Alfred Kerr und Karl Kraus sind in Prag, Wien und Berlin unterwegs und sorgen mit bissigen Kolumnen und einem neuen "investigativen Journalismus" für aufsehenerregende Reportagen. Was heute fast nur noch als Fernseh-Reportage ein Begriff ist, revolutionierte damals die Berichterstattung...

Es spielen
Patrick Bartsch, Benjamin-Lew Klon, Steffen Siegmund
Musiker Felix Behrendt (kb, moog), Benny Brown (tp), Lukas Klapp (p), Silvan Strauss (dr)
Szenische Einrichtung & Dramaturgie Anton Kurt Krause, Natalie Lazar

Eine Kooperation des Thalia Theaters mit dem Jazzbüro Hamburg und der NDR Jazzredaktion. Mit freundlicher Unterstützung der ZEIT-Stiftung.

Beginn 20Uhr
Eintritt 20/9 Euro

Zurück