Konzert Hopping Hamburg No.3 - Music Club Live

(Kommentare: 0)

Die Jazz-Reihe der Jazz Federation Hamburg

Die Jazzkonzerte im Music Club Live unter der Schirmherrschaft der Jazz Federation Hamburg finden seit Juli 2013 statt.
Es sind die traditionsreichen Konzerte des Birdlands in einem neuen Gewand. Zuerst war der neue Spielort eine Art Notlösung, denn die Jazz Federation ist noch immer auf der Suche nach einem neuen Jazzclub mit mindestens drei Tagen Spielbetrieb für Hamburg.
Trotzdem erst einmal Hut ab für den Jazz im Live Club. Die Jazzkonzerte dort sind gut besucht und haben sich in einem halben Jahr sehr schnell etabliert. Das Birdland Publikum ist mit umgezogen.
2013 war ein schwarzes Jahr für den Jazz in Hamburg denn mit dem Birdland, dem Foolsgarden und der Bar227 (fatjazz) haben drei wunderbare Spielorte geschlossen. Wie schön ist es zu sehen, dass fast alle Konzerte und Veranstaltungen erhalten geblieben sind und in andere Spielstätten verlegt werden konnten!
Am schwersten hatte es sicherlich die Jazz Federation, da das Birdland drei Abende Jazz Programm gespielt hat. Nun sind zwei Abende davon im Music Club Live untergebracht und mit dem Booking des Saxophonisten Sebastian Gille wird ein erstklassiges Programm geboten, in dem auch überregionale Künstler zu hören sind.

Zurück