Jazz Open Künstlerportraits: Joscheba

(Kommentare: 0)

"So kann sich also unverbrauchter und frischer zeitgenössischer Jazz anhören!"

"Diese Musiker werden ihren Weg machen, diese Namen darf man sich gerne merken, von diesen Virtuosen wird man noch viel Gutes hören."

"Joscheba hat eine Unter-die-Haut-Geh-Stimme von samtener Qualität. Die junge Dame singt Jazz-Standards genauso sensibel wie Stücke aus ihrer eigenen Feder, und wechselt dabei leichtfüßig zwischen soulig-angekratztem und weich-hauchigem Sound."

18. Jazz Open Hamburg
Datum: 22./23. Juni 2013
Uhrzeit: jeweils ab 15.00h
Ort: Planten un Blomen, Musikpavillon, Hamburg
Eintritt: Der Eintritt ist frei

Zurück