Jazz Open Künstlerportraits: BEIRACH-BEIER-SCHWEIZER

(Kommentare: 0)

SONNTAG | 17:40

So selten sind im Jazz die Formationen ohne Schlagzeug, dass ihnen bis heute – trotz eines respektablen Stammbaumes, der bis zurück zu den stilbildenden frühen Aufnahmen Louis Armstrongs reicht – eine dezente Aura des Exotischen und des Ungewohnten anhaftet. Eine Triebfeder hinter der Entscheidung der beiden Hamburger Musiker Detlev Beier und Christophe Schweizer, sich in diese Tradition einzureihen, ist der Wunsch der Beiden nach einer lyrischen, kammermusikalischen Ausdruckform. An der Spitze dieses Dreiecks steht dabei als dritter Partner niemand anderes als Richie Beirach, Pianist von Weltruf, der auch als Pädagoge mehrere Generationen von Musikern bis heute beeinflusst.
 
Besetzung: Richie Beirach (p) Detlev Beier (b) & Christophe Schweizer (tb)
 
Zurück zum Programm!

Zurück