Hamburg beim Überjazz: Fischer Spangenberg Quartett

(Kommentare: 0)

Das sagt die JAZZthing:

''(...)Die Band stellt dabei keine Grenzen auf: Es darf auch mal rocken im jazzigen Kontext. Komplexe Rhythmen mit viel Druck, bluesige Atmosphäre, skandinavisch angehauchte Weisen wie das verträumte Motiv von "Estelle", wuchtige Beats mit fräsender Gibson oder das clever geschichtete Titelstück zeigen, wie souverän die Jungspunde ihre Themen anpacken. Bei Heiko Fischer, Christoph Spangenberg (Piano), Konrad Ullrich (Drums) und Daniel Stritzke (Bass) fällt einem die Vokabel "Nachwuchs" schon gar nicht mehr ein." (Uli Lemke, JAZZthing/84)

 

Heiko Fischer (git)
Christoph Spangenberg (p)
Daniel Stritzke (b)
Konrad Ullrich (dr)

http://www.fischerspangenbergquartett.de/

Zurück